Online-Journalismus

Stephanie Probst bündelt ihre langjährigen Erfahrungen und Kennnisse in den Bereichen Video, Audio und Print zu starken, multimedialen Online-Konzepten.
Für bestehende Konzepte entwickelt und schreibt sie genauso ansprechenden
wie qualitativ hochwertigen Content.

Bereits seit Beginn ihrer redaktionellen Tätigkeit ist Online-Journalismus und Content Marketing ein wichtiges Feld für Stephanie Probst, in welchem sie sich stetig weiterentwickelt und fortbildet.
Während ihrer Festanstellung bei der Kinder- und Jugendsendung “ReläXX” von 2004 bis 2007 hat Stephanie Probst bereits die Website www.relaexx.de betreut. Für die Initiative Ohrlotsen hat sie von 2009 bis September 2012 den Online-Auftritt gestaltet.
Seit 2012 ist Stephanie Probst regelmäßig als freie Autorin für die Digitale Kommunikation / Content Marketing des WWF Deutschland tätig.

 

PR

Als Journalistin gehören die Bereiche PR, Online-PR und Social Media wie selbstverständlich zum Arbeitsspektrum und Erfahrungsschatz von Stephanie Probst.

Bei der Initiative Ohrlotsen in Hamburg-Ottensen hat Stephanie Probst während ihrer dreijährigen Festanstellung den Bereich PR und Pressearbeit betreut. Zu ihren Aufgaben gehörten Jahresplanung und Konzeption, das Gestalten von Flyern und Broschüren, das Verfassen und Veröffentlichen von Pressemeldungen, das Lancieren und Schreiben von Artikeln in Fachzeitschriften, sowie Online-PR und Social Media Kommunikation. Aktuell betreut Stephanie Probst den Arbeitsbereich PR, Online-PR und Social Media Kommunikation für das interkulturelle Kinderradio “Radiofüchse” auf St.Pauli.